Geistliche Begleitung

 

Exerzitien im Geist karmelitanischer Spiritualität

 

 

Exerzitien – (Ein)Übungen - sind Zeiten bewusster Zurückgezogenheit aus den Gewohnheiten des Alltags, um nach dem Wesentlichen zu fragen, zu den "Quellen" zu gehen, sich auf die "Mitte" zu besinnen. Dieses Angebot in der Fastenzeit 2019 richtet sich an alle, die sich solche Aus-Zeit eine gute Stunde pro Woche nehmen wollen.

 

Karmelitanische Exerzitien finden in durchgängigem Schweigen statt und wollen dadurch die innere Beziehung zu Gott vertiefen. In das Schweigen hinein gibt die Exerzitienbegleiterin Anregungen zum Nachdenken, Meditieren und Beten:

  

Gott erfahren (auch) im (eigenen) Kreuzweg

Jeweils Mittwoch:  6.3. │13.3.│ 20.3.│27.3.│10.4.│17.4.2019 von 19:00-20:30 Uhr

mit Roswitha Sauer (Begleiterin karmelitanischer Exerzitien)

Ort: Bernhard-Lichtenberg-Haus, Meditationsraum (2. Etage)

Christliche Meditation - kontemplatives Gebet

Ein offenes Angebot für alle, die Gott im Schweigen begegnen möchten - für Erfahrene wie Neueinsteiger.


In der Regel jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat
Donnerstag, 03.01.,  17.01.,  07.02.,  21.02.,  07.03.,  21.03., 04.04.,  02.05.2019
Zeit:  19:00 Uhr (Einlass bis 19:00 Uhr)
Ort: Bernhard-Lichtenberg-Haus, Meditationsraum 2. Etage (bitte schellen)

Bei Bedarf stehen wir Ihnen gern für nähere Informationen in einem Vorgespräch zur Verfügung.


Leitung: Paula von Loë, Dorothea Hofmann, Bettina Birkner  
Informationen unter  kathedralforum(ät)hedwigs-kathedrale.de
oder Telefon: 030/2 03 48-46

 

V O R A N K Ü N D I G U N G

Exerzitien im Alltag

mittwochs, 15.05.  -  19.06. 2019
mit Bettina Birkner und Paula von Loë

 

Straßenexerzitien

in (der) Mitte-Gott suchen und finden

Donnerstag, 25.07. - Sonntag, 28.07.2019
Leitung: Christian Herwatz, Christine Funk u.a.

Ein Kurzexperiment für alle, die Exerzitien auf der Straße kennen lernen oder auffrischen möchten. Straßenexerzitien sind offen für Menschen, die Gott in der Welt – und eben buchstäblich auf der Straße, im Alltag, unter den Menschen und in sich selber suchen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

Elemente dieser Tage sind:

  • Tagsüber den eigenen Weg gehen
  • Abends gemeinsam essen, Gottesdienst feiern und Austausch in kleiner Gruppe
  • Einfache Unterbringung in Gruppenräumen des Bernhard-Lichtenberg-Hauses, Verpflegung als Selbstversorgung in der Gruppe

Kosten: Umlage für die einfachen Mahlzeiten.
Veranstalter: Kathedralforum St. Hedwig
Teilnehmer: max. 12 Personen

Anmeldung bei Bettina Birkner:
kathedralforum@hedwigs-kathedrale.de

   

Vertiefende  Gespräche auf dem geistlichen Weg

Bettina Birkner (Gemeindereferentin)

Bei Bedarf stehen wir Ihnen gern für nähere Informationen in einem Vorgespräch zur Verfügung.

Information und Anmeldung:   kathedralforum(ät)hedwigs-kathedrale.de
oder Telefon: 030/2 03 48-46

Weitere Angebote zur geistlichen Begleitung aus dem Erzbistum Berlin finden Sie hier.