Trauerbegleitung

Beim Tod eines Menschen erfahren wir auf schmerzhafte Weise unsere Grenzen. Es stellen sich grundlegende Fragen nach dem Sinn des Lebens. Unsere Angebote möchten Sie auf dem Weg Ihrer Trauer begleiten. Ihnen Raum geben, Ihre Klagen, Ihr Erinnern und Ihren Verlust vor Gott zu bringen - aber sich auch in der Gemeinschaft Ermutigung und Trost zusagen zu lassen.

Gespräch und Kaffee für Trauernde

 

Donnerstag, 20.09. und 20.12.2018 | 15-17:00 Uhr

mit Bettina Birkner und Luzia Hömberg

Ort: Bernhard-Lichtenberg-Haus, Hedwigskirchgasse 3, 10117 Berlin

Anmeldung erbeten bis zum 18.09. und 18.12.2018

Die Termine für die nächste Andacht für Trauernde finden Sie in unserem Veranstaltungskalender oder im Programmflyer.


Andacht für Trauernde

einmalig in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt

Samstag, 17.11.2018, 15:00 Uhr 

n der Andacht können Trauernde ihre Gedanken, ihre Klagen, ihr Erinnern und ihren Verlust vor Gott bringen. 

Anschließend laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen in den Casalis-Saal ein. 

Mit Bettina Birkner, Luzia Hömberg, Sr. Theresa-Maria Neuhaus FSGM und Katja Weniger.

Anmeldung erbeten bis zum 14.11.2018.
In Zusammenarbeit mit der Katholischen Krankenhausseelsorge.

Die Termine für die nächste Andacht für Trauernde finden Sie in unserem Veranstaltungskalender oder im Programmflyer.


„Durch das Dunkel hindurch“

Konzert mit Liedern und Texten in der Trauer

Sonntag, 25.11.2018, 17:00 - 18:30 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Ort: St. Hedwigs-Kathedrale und Bernhard Lichtenberg Haus

Musiker des Netzwerks Neues Geistliches Lied singen von Dunkel und Licht, Resignation und Hoffnung, Tod und Auferstehung. Ausgewählte Texte umrahmen die Musik.
Am Ende des Konzerts besteht die Möglichkeit sich segnen zu lassen.

Im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Begegnung im Bernhard Lichtenberg Haus.

Eine Kooperation mit der Krankenhausseelsorge und dem Netzwerk NgL

https://www.erzbistumberlin.de/hilfe/kranke-menschen/krankenhausseelsorge/

https://www.neuesgeistlicheslied.de/

Trauerbegleitung

nach Absprache

Ein Gesprächsangebot für Menschen, die um einen Angehörigen trauern.
Eine Vermittlung erfolgt über Bettina Birkner.

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Krankenhausseelsorge.

Weitere Angebote

im Erzbistum Berlin und der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Ihre Ansprechpartnerin

Gemeindereferentin Bettina Birkner (Leiterin)
Kathedralforum St. Hedwig Berlin
Hinter der Katholischen Kirche 3
10117 Berlin

Tel.: 030 / 20348-46
Fax.: 030 / 20348-78

E-Mail: kathedralforum(ät)hedwigs-kathedrale.de